Unsere AGB Kontakt Impressum Datenschutz Zu BoatTeam
  Home | Bestellen | Hilfe

Erweiterte Suche
+ Ersatzteile
Werkstatthandbücher
+ Faria Instrumente
+ Lenk und Schaltsysteme
+ Öle, Schmier- und Hilfsmittel
Werkzeuge
+ Tuningparts
+ Bootselektrik
+ Sonstiges Zubehör
Benutzername

Passwort
Passwort vergessen?
Neuer Benutzer
 
Artikel: 0
Stück: 0
Summe:   0,00 EUR
anzeigen

AGB               
Liefer- und Versandkosten
Kontakt          
Datenschutzerklärung     
Impressum     

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endverbraucher - Online Geschäfte
der Firma BOAT TEAM Andreas Tesch

1. Allgemeines/Vertragsabschluß

1.1 Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und deutsches Recht. Abweichungen hiervon und ergänzende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform oder ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung,

1.2 Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der von uns vertriebenen Produkte sind freibleibend, soweit nicht ausdrücklich eine verbindliche schriftliche Zusicherung erfolgt. Insoweit ist die Firma BOAT TEAM A.Tesch auch zu Änderungen der Leistungen im Umfang berechtigt, wie sie dem Käufer zur bestmöglichen Auftragserledigung zumutbar ist.

1.3 Die in unseren Katalogen ausgewiesenen Abbildungen dienen lediglich zur Identifikation der Artikel, es besteht kein Anspruch auf Übereinstimmung. Bestellfehler wegen Bestellung ohne Angabe einer Artikelnummer, gehen zu Lasten des Bestellers. Kaufverträge kommen erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder durch den Versand/Abholung der Ware an den Kunden zustande. Mit dem Öffnen der Lieferverpackung erkennt der Kunde unsere Gewährleistungsbedingungen an.

1.4 Die Rücknahme fest verkaufter Ware ist ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind durch uns verursachte Falschlieferungen oder vereinbarte Rücknahmen. Nicht durch uns verursachten Rücknahmen werden in jedem Fall mit einer Wiedereinlagerungsgebühr von 15 % dem Kundenkonto als Warengutschrift gutgeschrieben. (Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen).

2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1 Für alle Lieferung gelten die Katalogpreise des zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung oder des Versandes der Ware gültigen Kataloges bzw. der gültigen Preisliste. ggf. aus den Preislisten der Zulieferanten.

2.2 Unsere Katalogpreise verstehen sich incl. der ges. Mehrwertsteuer soweit in einzelnen Preislisten auf keine anderen Merkmale hingewiesen wird.. Für unsere Verbraucherkunden verweisen wir ausdrücklich auf das Widerrufsrecht/Rückgaberecht.

2.3 Unsere Lieferungen erfolgen im Regelfall per Nachnahme oder Vorkasse. Nachnamekosten trägt der Besteller. Änderungen bedürfen der Vereinbarung.

3. Widerruf

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung), jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Boat Team
Andreas Tesch

Hauptstrasse 3
56244 Wölferlingen

Fax: +49 (0) 26 66 - 91 18 96
eMail: info@boatteam-shop.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Lieferung, Versand

4.1 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Der Besteller ist nicht berechtigt Teillieferungen zurückzuweisen. Nachlieferungen sind stets Frachtfrei. Wir sind berechtigt, vor einer Lieferung/Leistung Vorauszahlungen zu verlangen.

Technische Änderungen sowie Änderungen oder Abweichungen gegenüber den gezeigten Abbildungen in Katalogen/Prospekten und des Lieferumfangs bleiben uns vorbehalten. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen. Evtl. Mehrkosten wegen Weisung durch den Besteller werden von uns nicht übernommen. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Sendung an den Transporteur übergeben wird. Dieses gilt unabhängig davon, wer die Transportkosten trägt.
Abnahme: Wird der vereinbarte unverbindliche Liefertermin um mehr als sechs Wochen überschritten, so hat der Käufer das Recht dem Verkäufer eine angemessene Nachfrist zu setzen. Dieses muß grundsätzlich schriftlich erfolgen. Wird der Artikel vom Verkäufer auch dann nicht bis zum Ablauf der Nachfrist geliefert, so kann der Käufer durch schriftliche Erklärung (unter Einschreiben) vom Vertrag zurück treten. Weitergehende Rechte, insbesondere Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung sind auch nach Setzung der Nachfrist ausgeschlossen. Nach Rücktritt vom Vertrag sind etwaige bereits geleistete Zahlungen des Käufers zinsfrei zu erstatten.

4.2 Die Lieferfrist beginnt mit dem Inkrafttreten des Vertrages und der Einigung über die Ausführungsart. Sollten Sie bei Erhalt der Sendung feststellen, daß die Ware beschädigt ist, so müssen Sie dies sofort bei der jeweiligen Spedition reklamieren und den Tatbestand schriftlich aufnehmen lassen. Die Tatbestandsaufnahme muß auch dann veranlaßt werden, wenn die Packung unbeschädigt ist und der Schaden an der Ware bzw. das Fehlen von Ware erst beim Auspacken festgestellt wird. Auch uns ist unverzüglich von dem Schaden Mitteilung zu machen und das Protokoll des Tatbestandes zu übersenden.

5. Gewährleistung / Haftungsausschluß

Wir gewährleisten, daß die Liefergegenstände frei von Fehlern sind. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre für neue Artikel, für gebrauchte Artikel 1 Jahr. Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter und unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung der Pflege und Wartungsanleitung oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Ausgeschlossen sind auch Schäden und Folgeschäden, wenn der Käufer (Verbraucher) erworbene Ersatzteile oder Aggregate nicht in dafür autorisierte Werkstätten einbauen oder weiterverarbeiten läßt. Die Sachkundigkeit im Falle des Gewährleistungsanspruchs ist nachzuweisen. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch 8 Tage nach Empfang der Lieferung schriftlich anzuzeigen, anderenfalls sind hierfür alle Mängelansprüche ausgeschlossen. Soweit ein von uns zu vertretener Mangel der bekannt wird, entstanden ist, sind wir nach unserer Wahl zu Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Wir können auch vom Vertrag zurück treten und den Kaufpreis erstatten soweit nicht ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Ansprüche des Käufers ( gleich aus welchem Rechtsgrund) ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht im Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind, insbesondere haften wir nicht für Kosten des Aus- und Einbau welche durch die Weiterverarbeitung der von uns gelieferten Teile/Waren entstehen. Für eine im Zusammenhang mit einer Bestellung von uns durchgeführte Beratung wird kein über die Gewährleistung aus einen Kauf- oder Werkvertrag hinausgehende selbständige Haftung begründet. Auch haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstigen Vermögensschäden des Käufers. Schadenersatzansprüche können in allen Fällen, auch bei fehlgeschlagener Nachbesserung oder Nachlieferung nur dann gegen uns geltend gemacht werden, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird oder wenn zugesicherte Eigenschaften fehlen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter. In jeden Fall sind Waren zur Prüfung von Gewährleistungsansprüchen billigst an Firma BOAT TEAM A.Tesch zu senden.
Kosten die durch Fremdwerkstätten entstanden sind werden grundsätzlich nicht akzeptiert bzw. erstattet.

6. Erfüllungsort

Als Erfüllungsort aller beiderseitigen, aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen einschließlich eventueller Rückgewährleistungen wird Wölferlingen / Montabaur vereinbart. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Montabaur vereinbart.

7. Datenschutz

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Personenbezogenen Daten des Kunden beachtet die

Firma BOAT TEAM A.Tesch die Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Löschung bzw. Berichtigung seiner persönlichen Daten. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Um die Bestellungen des Kunden schnellstmöglich bearbeiten und ausführen zu können, benötigt Firma BT folgenden Daten: Den vollständigen Namen, die E-Mail-Adresse (soweit vorhanden), Telefon- und Faxnummer und die Lieferadresse. Die E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigt die Firma BOAT TEAM A.Tesch um den Kunden über den Bestellstatus auf dem Laufenden zu halten und bei Versandproblemen kontaktieren zu können. Die persönlichen Daten des Kunden werden auf seine schriftliche Mitteilung hin umgehend gelöscht oder geändert.

8. Zusätzliche Nutzungsbedingungen für das Online-Geschäft

Diese Internetseite der Firma BOAT TEAM A.Tesch erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage der jeweils aktuellen AGB und Nutzungsbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennt BT nur nach schriftlicher Bestätigung an. Mit der Nutzung erklärt sich der Kunde mit den Nutzungsbedingungen ohne weitere Erklärung einverstanden.

Urheber-, Schutz- sowie sonstige Rechte Dritter, auf die über diese Internetseite zugegriffen werden, verbleiben voll umfänglich beim jeweiligen Rechteinhaber und sind entsprechend geschützt. Wenn im Einzelfall nichts anderes bestimmt ist, ist es lediglich zulässig, einige wenige Kopien von Teilen der Inhalte zu erstellen, vorausgesetzt, daß diese Kopien ausschließlich zum persönlichen Gebrauch erstellt und genutzt werden und daß sichergestellt wird, daß alle Hinweise auf Schutzrechte und deren Inhalte bestehen bleiben. Die Implementierung der Inhalte und Daten dieser Internetseite auf Webseiten Dritter ist nicht zulässig.

Ein Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit der Internetseiten besteht nicht. Die Internetseiten können insbesondere wegen Wartungsarbeiten oder technischer Störungen vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne daß dem Kunden hieraus Ansprüche gegen Firma BOAT TEAM A.Tesch erwachsen.

9. Schlussbestimmungen

Jede Vervielfältigung und Weiterverbreitung, der im Shop eingestellten Materials ist unzulässig.

Abweichungen von diesen Liefer- und Zahlungsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Gleiche gilt hinsichtlich der Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Liefer- und Zahlungsbedingungen unwirksam und/oder undurchsetzbar, so bleibt die Gültigkeit der Liefer- und Zahlungsbedingungen im Übrigen unberührt. Unwirksame und/oder undurchsetzbare Bestimmungen werden im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung durch eine wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzt, die unter Berücksichtigung der Interessenlage beider Parteien dem gewünschten wirtschaftlichen Zweck am ehesten zu erreichen geeignet sind. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken in diesen Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Der Vertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts